Nusserhof – Heinrich Mayr

15,00 €

Blaterle

20,00 €uro / Liter

Menge
Auf Lager

Der Nusserhof im Südosten von Bozen ist seit 1788 nachweislich im Besitz unserer Familie. Die warmen, tiefgründigen porphyr- und dolomithaltigen Ablagerungen des Flusses Eisack und die gut ventilierte Lage am Ausgang des Eisacktales bieten ideale Voraussetzungen für den Anbau von Obst und Wein. Seit jeher wurden hier vor allem die autochthonen Rebsorten Lagrein und Blatterle angebaut. Im 20. Jh. hatte der Nusserhof schwere Schicksalsschläge zu verkraften. Als Josef Mayr-Nusser den Eid auf Adolf Hitler verweigerte, bezahlte er dafür mit dem Leben. Nach dem Krieg kämpfte die Familie jahrelang um den Erhalt ihres Hofes, der im Zuge der Stadterweiterung enteignet und abgerissen werden sollte. Schließlich wurde der Hof Mitte der 1980er Jahre im Andenken an Josef Mayr-Nusser unter Schutz gestellt. Heute ist der Nusserhof eine grüne Oase in Bozen, ein nachhaltig-biologisch bewirtschaftetes Weingut, das der Biodiversität gerecht wird und zu einem Begegnungsort für Kunst, Musik und Wissenschaft.

18
5 Produkte

Technische Daten

Jahrgang
2017
Farbe
Weiss
Flaschengröße
0,75 l
Alkoholgehalt
12,0 %
Korrespondierender Käse
Coulommiers
Sulfite
Enthält Sulfite